Java Script ist deaktiviert!

Damit die Seite mit vollem Funktionsumfang korrekt dargestellt werden kann, muss Java Script aktiviert sein.

Immobilienverkauf Infos

Immobilienverkauf in besonderen Lebenslagen

Nicht immer ist ein Wohnortwechsel die Ursache für ein Immobilienverkauf. In manchen Fällen wird die Immobilie mit zunehmenden Alter Ihrer Bewohner immer mehr zur Last. Entweder, weil aufgrund von eingeschränkter Mobilität die Treppen nicht mehr bewältigt werden können, die Instandhaltung des Hauses zu viel wird oder weil in der Umgebung nur eine mangelhafte Nahversorgung gegeben ist. Oder Sie haben ein Haus geerbt, in dem Sie nicht selber wohnen, sonder es verkaufen wollen. Auch eine Scheidung kann ein Grund sein, warum das gemeinsame Haus verkauft werden muss.

In all diesen Fällen muss der Verkauf der Immobilie oftmals schnell gehen. Dennoch sollten Sie nicht überhastet handeln, denn das kann zu Verlusten führen. Besser sollten Sie bei aller Eile sorgfältig und geplant vorgehen. Damit Sie das Beste aus Ihrem Hausverkauf herausholen können, haben wir auf dieser Seite für Sie nochmal alle wichtigen Informationen rund um die Themen "Immobilie im Alter", "Erbe & Haus" sowie "Scheidungsimmobilie" zusammengestellt.

 

Immobilie im Erbfall


Immobilie im Scheidungsfall


Immobilie im Alter


Sie haben Ihr Leben lang in Ihrem Haus gewohnt, doch im Alter wird es zunehmend zur Last. Die Treppen in die obere Etage lassen sich nur noch mit Mühe bewältigen, die Gartenarbeit ist einfach nicht mehr zu schaffen. Auch verursacht die Instandhaltung einer Immobilie Kosten, die Sie nicht mehr tragen können. Oftmals ist die notwendige Nähe zu Ärzten und Einkaufsmöglichkeiten nicht gegeben. 

Doch was tun mit der Immobilie im Alter? Verkaufen oder behalten oder vielleicht doch lieber altersgerecht sanieren? Bei uns erfahren Sie, welche Möglichkeiten Sie mit Ihrer Immobilie im Alter haben!

Immobilie und Steuern